Andere Orte auf Sylt - Westerland ist nicht alles

Westerland.haus - Wenningstedt auf Sylt: Friesenkapelle

Wenningstedt, was sich nördlich an Westerland anschließt, ist sehr familienfreundlich und ein ruhigerer Ort als Westerland.

 

Das Restaurant der Kette Gosch am Meer ist für seine Sonnenuntergänge bekannt, die Friesenkapelle (siehe Bild) am Dorfteich beliebt für Hochzeiten. Die Immobilienpreise in Wenningstedt steigen stetig an. Der Ort bietet alles, was benötigt wird und verfügt neben vielen Pensionen und Appartment-Häusern auch über ein sehr gutes 4* Hotel der Lindner-Gruppe. 

 

Insgesamt ein lohnenswerter Ort für Ihre Kaufimmobilie. Bald erfahren sie mehr hierüber unter wenningstedt.haus.

Westerland.haus - Hörnum auf Sylt: Strand und Hafen

Hörnum, der ruhige Ort im Stil der 60er bis 80er erbaut, verfügt über einen karibischen Sandstrand mit natürlichem Windschutz auf der Wattseite aber auch einen feinsandingen Wellenstrand nach Westen.


Für Kinder ist Hörnum sehr zu empfehlen. Hier sind noch das ein oder andere -wenngleich sanierungsbedürftige- Schnäppchen zu finden.


Zukunft hat der Immobilienmarkt in Hörnum auf Sylt auf jeden Fall. Dieses zeigt die Entwicklung der Anzahl luxuriöser Häuser und Hotels in Hörnum in den letzten Jahren. Ob Budersand, Seepferdchen, Hotel an der Düne oder auch Hapag 54°. 


Der Golfplatz Budersand und die Hafennähe machen Hörnum zu einem vielseitigen Urlaubsort.

Westerland.haus - Strand bei Kampen

Kampen gilt als die Hochburg der Immobilien auf Sylt, zumindest wenn es um astronomische Preise geht. Echte Schnäppchen werden Sie hier nicht finden, da das Promi-Mekka nördlich von Westerland hemmungslos ausverkauft ist. 


Sollten Sie dennoch in Kampen auf Sylt eine Bleibe oder Ihre Traumimmobilie finden können, zählen illustre Namen zu Ihrer Nachbarschaft. Konzern-Chefs, Gründer, Schauspieler oder auch viele B- und C-Promis geben sich im Kampener GoGärtchen, Pony, Rauchfang oder bei Manne Pahl die Klinke (und den Champagner) in die Hand. 


Weitere Restaurants, die lohnenswert sind, sind die Sturmhaube -inzwischen unter Berliner Regie- sowie die Kupferkanne, die in ihrem tiefen Erdbunker am Watt, insbesondere zum Nachmittagstee mit hervorragendem Kuchen einlädt.

Rantum, Friesendorf mit Durchgangsstrasse, schicke und mondäne Reetdachhäuser im oberen Preissegmenten. Die Sansibar liegt wie Seepferdchen Samoa etwas hinter Rantum


List, Morsum, Keitum sowie Munkmarsch und Archsum sind weitere Orte, die einen Besuch wert sind.